Navigation überspringenSitemap anzeigen

Kfz-Sachverständiger – Erstellung von Unfallgutachten vom Gutachter

In Deutschland passieren über 3,9 Millionen Kfz-Haftpflichtschäden jährlich, Tendenz steigend 1. Bei einer durchschnittlichen Zahl von rund 60 Millionen angemeldeten Kraftfahrzeugen bedeutet das für etwa jedes fünfzehnte Fahrzeug in Deutschland einen Schaden innerhalb eines Jahres.

Für den Unfallgeschädigten ist es schlimm genug, in einen Unfall verwickelt zu sein. Auf ihn kommen jede Menge Sorgen, Lauferei und Aufwand zu. Wird der Fahrzeugschaden schnell, fair und fachmännisch geregelt, tun zumindest die materiellen Sorgen nicht so weh.

Die Realität sieht leider meist anders aus:

Die Geschädigten wissen oft nicht, dass sie ein Recht auf ein unabhängiges Gutachten haben, dass Ihre Ansprüche an den Unfallgegner vollständig erfasst.

Die Versicherungen nutzen das zu Ihrem Vorteil. So werden Unfallgeschädigte immer wieder mit Kostenvoranschlägen abgespeist. Damit entgehen Ihnen Leistungen, die Ihnen zustehen, wie zum Beispiel Ausfallzeit und Mietwagen oder die freie Entscheidung bzgl. der Fahrzeugreparatur.

1 Quelle: GDV, BaFin

Was wir Ihnen bieten:

  • Kostenlose Beratung
  • keine Kosten bei Haftpflichtschäden
  • Vor-Ort-Service
  • detaillierte Unfallbegutachtung
  • Restwertermittlung
  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Ein Unfall ist geschehen?!

  • Rufen Sie uns an 04106 / 765 785 6
  • Der Schaden wird von uns begutachtet und mit Ihnen besprochen.
  • Das Gutachten wird erstellt und der Versicherung vorgelegt ggf. wird ein Anwalt eingeschaltet.
  • Sie können mit diesem Gutachten und der Freigabe der Versicherung den Schaden fachgerecht instand setzten lassen oder sich diesen fiktiv auszahlen lassen.

Wenn ich Schuld oder Teilschuld habe – kann ich dann auch einen Gutachter bestellen?

Ein Unfall ist geschehen? Wir sind für Sie da

Wenn Sie der Unfallverursacher sind, verhält es sich anders. Im Falle einer Teilkasko- oder Vollkasko-Regelung kommt es darauf an, was in Ihrem Vertrag geregelt ist. Es kann z. B. sein, dass Sie vertraglich an eine bestimmte Werkstatt oder einen bestimmten Gutachter gebunden sind. Fragen Sie in diesem Fall Ihre Versicherung.

Einen Gutachter können Sie auf eigene Kosten natürlich jederzeit selbst beauftragen. Das Honorar des Gutachters richtet sich nach der Höhe des Schadens.

Und die Versicherung des Gegners?

Die Versicherung des Gegners hat natürlich das Recht, selbst einen Sachverständigen zu bestimmen und den Schaden von diesem begutachten zu lassen. Unabhängig davon ist es Ihr gutes Recht, zusätzlich einen eigenen Gutachter zu beauftragen.

PKW
Vom Familienfahrzeug bis zum Sportwagen: Wir kennen uns mit jeder Marke und mit jedem Fahrzeugtyp aus.

LKW
Ob Kleinlastwagen oder Schwerlastkraftwagen – Gutachten für alle Fälle. Nicht nur bei einem Unfall. Unsere Sachverständigen bewerten Fahrzeuge und Schäden neutral.

Motorräder
Motorräder gehören wie alle Kraftfahrzeuge ebenfalls zu unserem Fachgebiet. Faire Gutachten für Zweiräder mit Motor, alle Baujahre.

ML Reifen- & Autoservice
Zum Seitenanfang